Die ZEIT berichtete bereits im vergangenen Jahr über die deutschlandweite Mobilisierung militanter Naziguppen:
Szene-Streit: Militante Neonazis mobilisieren zum 1. Mai 2017 nach Halle/Saale, (Zeit, 20.11.2016)

Das hallische Revolverblatt MZ betitelte in der Printausgabe vom 21.01.2017 einen Artikel über aktuelle Entwicklungen der Naziszene in Halle mit „Kameraden im Abseits“. Hier gehts zum Online-Artikel: http://www.mz-web.de/…/rechtsextremismus-in-halle-npd-im-ab…

Warum es das Richtige ist, am 1.Mai2017 den Nazi-Trotteln in Halle (Saale) entgegenzutreten, anstatt den traditionslinken 1.Mai-Riots in Kreuzberg beizuwohnen, zeigen wir im Aufruf Antifaschistischer Gruppen Halle. Lest unseren Aufruf, teilt ihn und kommt am 1.Mai2017 nach Halle, um diese Vollpfosten gebührend zu verabschieden:

#nicetobeatyou

Advertisements